sandra und annette

elfenkleid steht für Schlichtheit, gepaart mit Leichtigkeit und einer großen Prise Romantik. Gleichzeitig versprühen die Entwürfe der beiden Designerinnen Sandra Thaler und Annette Prechtl immer ein Gefühl von zeitloser Eleganz und moderner Sinnlichkeit. Sandra Thaler und Annette Prechtl entwerfen mittlerweile seit 20 Jahren mit großer Hingabe & viel Leidenschaft als Team. Kennen gelernt haben sich die beiden am Wiener Kolleg für Mode- und Bekleidungstechnik und gewannen mit ihrer Kollektion „Tirol“ auf Anhieb den begehrten Pierre Lang Fashion Award. Daraufhin wagten sie den Weg in die Selbständigkeit und eröffneten ihren ersten eigenen Shop – damals noch ausschließlich mit Ready to Wear Kollektionen – in der Nähe des Wiener Naschmarktes.


Photography by Daniela Porwol

Von Anfang an legten sie größten Wert auf handwerkliche Professionalität und qualitativ hochwertigste Materialien. Schnell wurden sie hierfür und für ihren schlichten Stil, der immer auch einen eleganten Charme beinhaltet, bekannt.

Als immer mehr Frauen mit dem Wunsch zu Ihnen kamen, nicht nur besondere Alltagsbekleidung zu finden, sondern auch ein schlichtes und gleichzeitig modernes, romantisches Brautkleid, nahmen sie diese besondere Gelegenheit war und entschlossen sich, eine erste Couture*Kollektion zu entwerfen, die sie in einer Kirche aufwendig präsentierten. Die Resonanz war überwältigend & bald wurde die Couture Kollektion – bei der die Kleider in aufwendigster Handarbeit individuell auf Maß angefertigt werden – mit einer Serien Kollektion erweitert. Bei diesen Kollektionen liegt der Fokus auf weich fließenden Hochzeits- und Abendroben, bei denen die Grenzen zwischen Prêt-à-Porter und Haute Couture verschmelzen und die in Konfektionsgrößen angeboten werden.

01 / 10

Auch außerhalb von Wiens wurde elfenkleid nach kurzer Zeit für seine besonderen Braut- und Abendkleidentwürfe bekannt und die beiden Designerinnen erfüllten sich einen weiteren großen Traum: im November 2013 eröffneten sie ihren Laden in München am wunderschönen Gärtnerplatz. Sie hatten das unglaubliche Glück Räumlichkeiten zu finden, die es – wie in Wien – ermöglichen, die Werkstätte direkt im Shop zu integrieren. So können die Kundinnen den Entstehungsprozess ihres Kleides miterleben, die hochwertigen Stoffe sehen und fühlen und der ganz besondere Flair des Schaffensprozesses wird direkt spürbar. Auch die Leichtigkeit und Transparenz vom Store-Design in Wien wurde nach München übertragen: helle, luftige Räumlichkeiten mit wenigen, sehr stilvollen Elementen vermitteln den Kundinnen eine moderne Atmosphäre die zum Verweilen einlädt.

In beiden Läden wird größten Wert darauf gelegt, dass sich die Kundinnen auf eine ganz natürliche und legere Weise wohlfühlen können um ihr ganz besonderes Kleid zu finden.

Ob Ready to Wear, Abendkleid oder Brautkleid, das entspannte Motto der Designerinnen lautet: LIVE * LOVE * LAUGH