Tia und steve heiraten in salzburg

Tia und Steve. Ein Paar, das sich gesucht und gefunden hat. Beide hatten einen Traum: Heiraten auf einem Schloss, während draussen, Schneeflocken vom Himmel fallen. So machten sie sich auf die Suche nach einem Fotografen, passender Location und entschieden sich für das Schloss Fuschl in Salzburg - und für Koko. Tage lange skypen die drei - tauchten sich aus, lernten sich kennen und lachten. Während dessen hatte Koko immer wieder die Wetter App im Blick, die leider keine rosigen - besser gesagt frostigen - Aussichten zu bieten hatte. Aber, auf das Wetter hat man leider keinen Einfluss. Als Koko anreiste, war er ganz hin und weg vom Schloss. Vor ihm bot sich eine einzigartige Kulisse - märchenhaft und besonders. Heiraten - wie eine Prinzessin - im Sissischloss bei Schnee.

Nun, leider gab es bei der Anreise immer noch keinen Schnee. Ja, die gesamte Saison hatte es einfach nicht geschneit. Es sollte wohl einfach nicht sein. Dann, als der Moment der Trauung kam, fielen auf einmal Scheeflocken vom Himmel. Erst eine. Dann folgte die zweite. Und schon schneite es. So bekamen die Tia und Steve ihre erwartete Schneehochzeit. Auch Koko war zutiefst gerührt - denn er hat die Tia und Steve mittlerweile ins Herz geschlossen - und er freute sich, dass Träume hin und wieder, auch wenn man es nicht mehr erwartet, wahr werden. In diesem Sinne, glaubt an eure Träume, es ist nie zu spät. Danke lieber Koko